Teilnahmebedingungen

Bitte füllen Sie die Online-Anmeldung aus oder senden Sie uns das Anmeldeformular bis spätestens vier Wochen vor Beginn der Veranstaltung zu. Sie erhalten dann eine Teilnahmerückmeldung bzw. Einladung. Wenn Ihnen diese vorliegt, ist Ihre Teilnahme verbindlich eingeplant.

Die Kosten für die Pausenversorgung in der jeweiligen Tagungsstätte sind im Teilnahmebeitrag enthalten. Ausgenommen davon sind Veranstaltungen, wo kein Teilnahmebetrag, sondern lediglich eine Veranstaltungspauschale erhoben wird. Bitte überweisen Sie diese erst nach Erhalt der Rechnung, die Ihnen frühestens 14 Tage nach der Veranstaltung zugeht.

Bei einer Absage später als 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn wird der Teilnahmebeitrag als Stornogebühr - unabhängig vom Absagegrund - einbehalten bzw. fällig, es sei denn, dass eine Ersatzperson in Absprache mit der Akademie teilnimmt. Bei längerfristigen Fortbildungsveranstaltungen gelten veränderte Teilnahmebedingungen (siehe Sonderprospekte).

Fahrtkosten werden in den Fortbildungsveranstaltungen grundsätzlich nicht erstattet.

Hinweis zum Datenschutz

Ihre Angaben werden von uns elektronisch gespeichert und nach den Vorschriften des Datenschutzes bearbeitet. Sie werden ausschließlich für die Durchführung und Abrechnung unserer Veranstaltungen verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: Haftungsausschluss.