Tagesseminar
Kinästhetik, 19.02.2020 - 19.02.2020

 

Kursinhalt:

 

 

 

Die Kinästhetik ist ein Handlungskonzept, mit der die Bewegung von zu pflegenden schonend unterstützt wird. Mit ihrer Hilfe soll die Motivation des Pflegebedürftigen durch die Kommunikation über Berührung und Bewegung deutlich verbessert werden.

 

Das Prinzip der Kinästhetik ist: nicht mit Kraft einen Körper bewegen zu wollen, sondern seine Ressourcen zu erfassen und sich mit ihm zusammen zu bewegen. Dabei ist Kinästhetik keine Technik oder ein Handgriff, mit der oder dem man lernt, Gewicht mühelos zu bewegen. Kinästhetik fordert ein Umdenken von „Ich mache“ hin zu „zu pflegender übernimmt und/oder gibt die Impulse“

 

 

 

 

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

 

 

 

1. Interaktion

 

2. funktionelle Anatomie

 

3. menschliche Bewegung

 

4. menschliche Funktion

 

5. Anstrengung als Kommunikationsmuster

 

6. Gestaltung der Umgebung

 

 

Seminardaten

Termin:

19. Februar 2020

von 09.00 bis 15.30 Uhr

Referent:

Karin Jacobsen

Teilnahmegebühr: 105,00€ (für AWO-Mitarbeiter 95,00€)
Teilnehmerkreis: Altenpflege, Betreuungsdienste, soziale Dienste
Teilnehmerzahl: 6 bis 12 Personen
Anmeldung:

Jeweils 3 Wochen vor Kursbeginndanach auf Anfrage

 

Veranstaltungsort

AWO Akademie Potsdam
Röhrenstraße 6
14480 Potsdam

Anmeldung zum Seminar

 
Geschlecht*
Bitte rechnen Sie 3 plus 6.
 
Teilnahmebedingungen*
 

Zurück