Tagesseminar
Gebärdensprache, 14.11.2019 - 21.02.2020
Grundkurs

Gebärdensprache ist ein, als eigenständige Sprache geltendes Ausdrucksmittel, das gehörlosen Menschen zur Verfügung steht und bei dem Gebärden, Mimik und Körperhaltung dazu dienen, sprachliche Inhalte auszudrücken. Gebärdensprache ist eine visuelle Sprache. Das bedeutet, dass man sie nicht hört, sondern sieht. Dabei bildet man Worte mit den Händen. Aber auch der Gesichtsausdruck (die Mimik), die Bewegung des Mundes (das Mundbild) und "Geräusche" (Wortbild), die man während des Gebärdens macht, sind wichtig.

Gebärdensprache eröffnet die Möglichkeit, einen Zugang zur Welt der Gehörtlosen zu finden und orientiert an ihren Bedürfnissen zu kommunizieren.

 

Der Kurs findet an 12 Terminen, jeweils am Donnerstag von 15-16 Uhr, statt.

 

 Die Kurstage sind:

 

14.11.19

 

21.11.19

 

28.11.19

 

05.12.19

 

12.12.19

 

19.12.19

 

09.01.20

 

16.01.20

 

23.01.20

 

30.01.20

 

14.02.20

 

21.02.20

 

 

 

 

 

 

Seminardaten

Termin:

14. November 2019 und folgende (s. oben)

von 15:00 bis 16.00 Uhr

Referent: Nico Ferberg
Teilnahmegebühr: 20,00 Euro für die gesamte Veranstaltungsreihe
Teilnehmerkreis: alle Interessierten
Teilnehmerzahl: max. 20 TN
Anmeldung: bis spätestens zwei Wochen vor dem gewünschten Termin

NUR INHOUSE BUCHBAR

Veranstaltungsort

AWO Akademie Potsdam
Röhrenstraße 6
14480 Potsdam

Anmeldung zum Seminar

 
Geschlecht*
Was ist die Summe aus 7 und 5?
 
Teilnahmebedingungen*
 

Zurück